#134 Frisur von Schmidt & Söhne

K Messe, Marketing, Führungskräfte, Bitcoin, Rettenswert, China, USA, Kultur


Seid ihr Pfirsich oder Kokosnuss? - Wir sprechen über die Fähigkeiten von MarketingleiterInnen, die K Messe, Energieverbrauch, unzählige Themen von Hannes, die USA vs EU vs CH und vieles mehr. Have fun!


Warum ist Hannes für presono in Düsseldorf? Was ist die K? Wie geht es Martin in New York? Wie lange bleibt Martin noch in den USA? Welche Beobachtung zu Marketing-Personal hat Hannes getätigt? Welche Kategorien von Marketingpersonal sehen wir? Wie kann man im Unternehmen herausfinden, wie die Qualität der MarketingleiterInnen und dazugehörigen Teams aktuell ist? Ist Marketing etwas, was man auslagern kann? Welche konkreten Beispiele haben wir zur Hand? Wie fallen bestimmte Messestände besonders auf? Warum möchten wir den Marketing-Hauptverantwortlichen von EREMA als Gast bei uns begrüßen? Sollten Marketing & Vertrieb abteilungsintern im B2B mehr miteinander arbeiten und eine größere Eigendynamik entwickeln? Wer verhält sich wie ein automatisches Raumduftspray? Wird bitcoin weniger wert, wenn die Energiekosten steigen? Wie laufen die Kollektivvertrags-Gehalts-Verhandlungen? Wie sehen wir die Inflations-Preis-Spirale? Werden wir Politiker? Was macht Hofer gemeinsam mit einem Startup? Was ist “rettenswert”? Wer investiert gerade in China und warum sehen wir das eher schlecht? Warum wird Martin emotional? Sollte Europa eine “Europe first” Mentalität entwickeln? Was gibt es schon wieder über Trump zu berichten? Wer ist Kurt Lewin? Seid ihr Pfirsich oder Kokosnuss? Hannes sprüht vor Themen und Input, Martin wird zum Ami, gemeinsam wird diskutiert. Viel Spaß!


Rettenswert, das neue Hofer Projekt zur Reduzierung von Lebensmittelverschwendung: https://www.vienna.at/zweite-chance-fuer-obst-und-gemuese-neue-eigenmarke-rettenswert-bei-hofer/7701322


VW geht JointVenture mit chinesischem Unternehmen ein: https://techcrunch.com/2022/10/13/volkswagen-autonomous-driving-china-horizon-robotics-jv/


Elon Musk fordert vom Pentagon Zahlung des Internets für die Ukraine: https://www.cnn.com/2022/10/13/politics/elon-musk-spacex-starlink-ukraine/index.html