Datenschutzerklärung
von Achtung Achterbahn

für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten von Besuchern, Kunden, Medien-Konsumenten und Nutzern

Im Folgenden informieren wir Sie über Ihre Rechte bei der Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Diese Information erfolgt gemäß Artikel 13 und 14 der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

1. Allgemeines

Verantwortliche der Datenverarbeitung sind:

Martin Behrens & Hannes Freudenthaler

c/o presono GmbH
Landstraße 15
4020 Linz
E-Mail: achtungachterbahn[at]gmail.com

2. Rechtsgrundlage und Zwecke der Datenverarbeitung

Die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung ergibt sich aus der Notwendigkeit zur Ermöglichung unserer Angebotspalette und entsprechender Konsumation auf audio-visuellen Wegen sowie der Erbringung sonstiger Dienstleistungen in diesem thematischen und leistungstechisch angrenzenden Gebiet (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b DSGVO). Die Zwecke der Datenverarbeitung zur Vertragserfüllung liegen in erster Linie im technischen Erstellen von Content, der Erbringung von Dienstleistungen, der Abwicklung von Bestellungen sowie der allgemeinen Kundenverwaltung.

Manche Datenverarbeitungen, insbesondere in Zusammenhang mit dem Kontaktformular, dem Versand von Newslettern und dem Tracking der Aktivität bei Konsumation des Podcasts sowie unserer Website, erfolgen auf Basis unseren berechtigten Interessen, dem Ihr Geheimhaltungsinteresse nicht überwiegt (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO). Unser berechtigtes Interesse liegt in der Beantwortung Ihrer Anfragen, der Analyse der Nutzung sowie der Verbesserung der Inhalte und Darbietungen von Content sowie unserer Website. Weitere Informationen zum Einsatz von Google Analytics und Cookies finden Sie unter Punkt 5.

Die Speicherung der Daten während der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen erfolgt aufgrund entsprechender rechtlicher Verpflichtungen (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe c DSGVO).

3. Personenbezogene Daten

Bei der Bestellung über unsere Website, Interessenten- und Kundenverwaltung verarbeiten wir folgende personenbezogene Daten:

  • Name des Kunden/Interessenten/Mitwirkenden

  • Kontaktdaten (E-Mailadresse, Telefonnummer) des Kunden/Interessenten/Mitwirkenden

  • Rechnungsadresse des Kunden/Interessenten/Mitwirkenden

  • Zahlungsdaten des Kunden/Interessenten/Mitwirkenden

  • Umsatzsteuer-Identifikations-Nummer des Kunden/Interessenten/Mitwirkenden

  • E-Mailadresse des Kunden/Interessenten/Mitwirkenden

Bei Einsendungen, insbesondere in einem Audio-Format (aber auch in anderer bspw. textueller Form) verarbeiten wir folgende personenbezogene Daten:

  • Name des Kunden/Interessenten/Mitwirkenden

  • Kontaktdaten (E-Mailadresse, Telefonnummer) des Kunden/Interessenten/Mitwirkenden

  • E-Mailadresse des Kunden/Interessenten/Mitwirkenden

  • Zugesandte (uns bereitgestellte) Inhalte jeglicher Form

  • Sprache (Audio-Aufnahmen)

Bei der Nutzung des Kontaktformulars auf unserer Website verarbeiten wir folgende personenbezogene Daten:

  • Name

  • Kontaktdaten (E-Mailadresse, Telefonnummer)

  • Inhalt der Nachricht

Für den Versand von Newslettern verarbeiten wir folgende personenbezogene Daten:

  • Name

  • E-Mailadresse

4. Weitergabe personenbezogener Daten

Soweit für die in Punkt 2 genannten Zwecke erforderlich, übermitteln wir Ihre personenbezogenen Daten an unsere technischen Dienstleister (zB Hostprovider, Dienstleister für Newsletter-Versand).

Darüber hinaus erhalten andere von uns beauftragte Auftragsverarbeiter Ihre Daten nur, sofern dies zur Erfüllung der jeweiligen Leistung erforderlich ist. Sämtliche Auftragsverarbeiter sind vertraglich verpflichtet, Ihre Daten vertraulich zu behandeln und nur im Rahmen der Beauftragung durch uns zu verarbeiten.

Bei Vorliegen einer gesetzlichen Verpflichtung übermitteln wir personenbezogene Daten an öffentliche Stellen und Institutionen (zB Finanzamt, Gerichte, Staatsanwaltschaft).

5. Datenverarbeitungen auf unserer Website

Google Analytics

Auf unserer Website setzen wir Google Analytics ein. Hierbei handelt es sich um einen Webanalysedienst der Google LLC, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, nachfolgend nur „Google“ genannt. Durch die Zertifizierung unter dem EU-US Privacy Shield ist sichergestellt, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.

Der Dienst Google Analytics dient zur Analyse des Nutzungsverhaltens auf unserer Website. Rechtsgrundlage ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Verbesserung der Performance und Usability unserer Website.

Nutzungs- und nutzerbezogene Informationen (IP-Adresse, Ort, Zeit und Häufigkeit des Besuchs unserer Website) werden dabei an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Allerdings nutzen wir Google Analytics mit der Anonymisierungsfunktion; durch diese Funktion kürzt Google die IP-Adresse schon innerhalb der EU bzw. des EWR. Die so erhobenen Daten werden wiederum von Google genutzt, um uns eine Auswertung über den Besuch unserer Website sowie über die dortigen Nutzungsaktivitäten zur Verfügung zu stellen. Auch können diese Daten genutzt werden, um weitere Dienstleistungen zu erbringen, die mit der Nutzung unserer Website und der Nutzung des Internets zusammenhängen.

Falls Sie die Nutzung von Google Anlytics unterbinden wollen, können Sie das Deaktivierungs-Add-On von Google (abrufbar unter: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) nutzen.

 

Cookies

Wir verwenden auf unserer Website Cookies. Cookies sind kleine Textdateien oder andere Speichertechnologien, die durch den von Ihnen eingesetzten Internet-Browser auf Ihrem Endgerät ablegt und gespeichert werden. Durch diese Cookies werden im individuellen Umfang bestimmte Informationen von Ihnen, wie beispielsweise Ihre Browser- oder Standortdaten oder Ihre IP-Adresse, verarbeitet. Durch diese Verarbeitung wird unser Internetauftritt benutzerfreundlicher, effektiver und sicherer, da die Verarbeitung bspw. die Wiedergabe unseres Internetauftritts in unterschiedlichen Sprachen oder das Angebot einer Warenkorbfunktion ermöglicht.

Grundsätzlich erfolgen die Verarbeitung auf Basis unseren berechtigten Interessen, denen Ihr Geheimhaltungsinteresse nicht überwiegt (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DGVO), wobei unser berechtigtes Interesse in der Verbesserung der Funktionalität unserer Website liegt. Sofern durch Cookies Daten zur Vertragsanbahnung oder Vertragsabwicklung verarbeitet werden (zB für Zwecke des Warenkorbes) ist die Rechtsgrundlage der Verarbeitung Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b DSGVO.

6. Dauer der Verarbeitung / Speicherdauer

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten bloß so lange dies notwendig ist. Sobald Ihre Daten nicht mehr benötigt werden und wir nicht zur weiteren Aufbewahrung verpflichtet sind, werden diese automatisiert gelöscht. Wir speichern die für die Vertragserfüllung notwendigen personenbezogenen Daten jedenfalls für die Dauer der gesamten Geschäftsbeziehung sowie darüber hinaus gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten.

7. Betroffenenrechte

Auskunftsrecht

Sofern wir personenbezogene Daten von Ihnen verarbeiten, haben Sie das Recht auf Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorien der verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Empfänger dieser personenbezogenen Daten, die Speicherdauer, die Ihnen zustehenden Rechte, die Herkunft der personenbezogenen Daten sowie das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung.

Berichtigung und Löschung

Sie sind berechtigt, die Berichtigung von falschen oder unvollständigen personenbezogenen Daten, die Sie betreffen, zu verlangen. Sie sind berechtigt, die Löschung personenbezogener Daten, die Sie betreffen, zu verlangen, sofern die Verarbeitung der Daten nicht rechtmäßig erfolgt und keine rechtlichen Verpflichtungen unsererseits gegen die Löschung sprechen.

Einschränkung der Verarbeitung

Sie sind berechtigt, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen.

Datenübertragbarkeit

Sie sind berechtigt, die Übertragung Ihrer Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu verlangen. Sie haben das Recht, dass die personenbezogenen Daten von uns direkt an einen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist.

Widerspruch

Sie sind aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit berechtigt, Widerspruch gegen die Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die Sie betreffen, zu erheben. Wenn Sie Widerspruch erheben, werden wir personenbezogene Daten, die Sie betreffen, nicht weiter verarbeiten, es sei denn es liegen zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung vor, die gegenüber Ihren Interessen, Rechten und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient. Beim Widerspruch gegen die Verarbeitung zu Werbezwecken werden wir die Verarbeitung zu diesem Zweck jedenfalls einstellen.

Beschwerde

Sie haben das Recht, bei der Österreichischen Datenschutzbehörde, Barichgasse 40-42, 1030 Wien, +43 1 52 152-0, E-Mail: dsb@dsb.gv.at eine Beschwerde einzulegen, wenn Sie in Ihren Rechten zum Datenschutz verletzt werden.

  • Spotify

© 2020 Achtung Achterbahn (Hannes Freudenthaler & Martin Behrens)